#12telBlick 2017 - Kaktus und Mandelbäumchen (August)

Huch, jetzt habe ich doch tatsächlich zwei Monate komplett verschlafen, den Kaktus und das Mandelbäumchen zu fotografieren. Wirklich wahnsinnig viel hat sich aber vermutlich auch nicht verändert, außer, dass alles noch trostloser und trockener geworden ist *seufz*

Gestern in der Abenddämmerung sah es auf dem Hügel so aus - Tristesse in Grau-beige-hellgelb-oliv, unglaublich, dass das die gleiche Ecke ist, die ich Anfang des Jahres fotografiert habe! (Alle Fotos hier)




Schafe waren in den letzten Wochen zu Gast, um das trockene, in dieser Jahreszeit brandgefährliche Steppengras, abzugrasen und riesige schwarze Mistkäfer krabbeln durch diese öde Landschaft. Aus dem Baum krakelten bei unserem Spaziergang unsichtbare Grillen, sonst war außer dem Hundeding nicht wirklich viel Leben auszumachen. Aber das wird wieder. Einen guten Monat wird es noch dauern bis zum ersehnten ersten Regen ...


// Der 12tel Blick ist eine Fotoaktion von Tabea Heinicker, die jeweils am Ende des Monats die Monatsblicke der teilnehmenden Blogger bei sich sammelt. //

Kommentare

  1. Fein, dass Du Dich wieder zu deinem 12tel-Blick Standort aufgemacht hast. Der Kontrast zu den ersten Monaten des Jahres ist wirklich riesig. Ich bin ja mal gespannt, wie schnell es nach dem Regen wieder grün wird.
    Liebe Grüße
    ANdrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch! Ab dem ersten Regen wird es nicht lange dauern, ich denke fast, Ende Oktober wird es dort schon ganz anders aussehen :)

      Löschen
  2. Wow, das ist wirklich ein krasser Kontrast! Spannend zu sehen - aber im Moment wirklich ein bisschen sehr trostlos...

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Hügel ist ein toller Mikrokosmos auf den Jahreskreis hier, weil dort minimal von Menschenhand eingegriffen wird, das fasziniert mich jedes Jahr wieder, obwohl es in den Sommermonaten schon sehr trostlos ist.

      Grüße,
      Hadassa

      Löschen
  3. Der Begriff, Brandgefährlich trifft hoffentlich nicht ein.
    Sieht schon sehr Öde aus gegenüber Anfang Jahr. Da dürfen wir mal gespannt sein.
    L G Pia

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

DIY Kostüm: Waldelf aus Mittelerde (ohne Nähmaschine)

DIY Feenkostüm ohne Nähmaschine

Märchengeburtstag (ohne Disney)