Haarentfernung ab 9 Jahren

Gesehen von meiner Freundin "Chutzpi":

Quelle
Abgesehen von den wirklich indiskutablen Signalen, die die Schönheitsindustrie heute schon an Grundschülerinnen sendet, endete eine solche Haarentfernung bei mir letztes Jahr ganz böse: Zugegeben, die Behandlung an sich war schmerzlos, aber einen Tag später (passenderweise im Strandurlaub) hatte ich eine allergische Reaktion vom Feinsten - Neurodermitis im Bikinibereich - die mir die erste Hälfte des Urlaubs gründlich versaute. Ich mag nicht glauben, dass es wirklich Mütter gibt, die ihre kleinen Mädchen so etwas aussetzen.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

DIY Kostüm: Waldelf aus Mittelerde (ohne Nähmaschine)

Kurz vor Hanukka

#12von12 im Oktober - an dem ich kaum das Haus verlassen habe..