Freitag, 30. September 2016

Ein Frohes Neues Jahr 5777 (Lied)

Ich habe die Tage so viele Gedanken gewälzt, zum Neuen Jahr, zum Wahlkampf in den USA, zum Tod von Shimon Peres und würde sie gerne ordentlich ausformulieren, nur komme ich einfach nicht dazu.

Einen kurzen Segensgruß will ich aber auf jeden Fall mal kurz hier hinlegen, denn das jüdische Neue Jahr beginnt am Sonntagabend. Möge es viel Gutes bringen. Nicht nur für Israel und das jüdische Volk.





Geschickt hat mir diese wunderschöne Lied eine arabische Freundin, das macht es besonders süß für mich.


Kommentare:

  1. Was für ein schönes Lied! Ich mag es immer gern, wenn mehrere Personen/Gruppen sich für ein Lied zusammenfinden.

    Hab einen schönen Start ins neue Jahr!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das geht mir auch so! Freut mich, dass es dir so gut gefallen hat :)

      Danke für deinen Besuch bei mir,
      Hadassa

      Löschen
  2. Bore da, Hadassa.
    Der wohl ausformulierte Gedanke braucht seine Zeit...eigentlich folgten jetzt einige treffende Bemerkungen zum Umgang des Präsidentschaftskandidaten der Repupublikaner mit der Kulturtechnik "Denken", aber ich habe sie gelöscht, weil nicht zum Anlaß des Post passend.
    Lieber wünsche ich Euch angenehmes Feiern!

    Ein Jahr 5777 verbindet der SF-Fan in mir spontan mit der weit entfernten Zukunft... :-)

    Ein Kinotip noch für 'Kubo And The Two Strings'.

    bonté

    AntwortenLöschen