Mittwoch, 10. August 2016

[Buch] Sarah J. Maas - A Court of ... Serie


Eigentlich bin ich ja im Urlaub. Und eigentlich bin ich ja schon wieder über meinen schlimmen Lesekater hinweg, der mich nach A Court of Mist and Fury eine geschlagene Woche nicht loslassen wollte, aber so ganz schaffe ich es immer noch nicht, mich loszueisen von Sarah J. Maas' Welt (und von ihren Charakteren vor allem... ) und deshalb kippe ich diese Begeisterung jetzt mal hier hin, dann ist sie wenigstens ein bisschen produktiv. Als ich gestern mit Mann und Maus im Legoland in der Schlange warten musste, habe ich nämlich schon wieder heimlich mit der Kindle-LeseApp meine Lieblingsszenen quergelesen. *augenroll*

Eigentlich wollte ich mich ja nicht schon wieder an eine Trilogie oder Serie ketten, vor allem nicht an eine, die noch nicht vollständig ist. Das ist immer so nervenaufreibend, wenn ein Band mit einem Cliffhanger endet und man dann so lange auf den nächsten warten muss. Aber die Empfehlung für A Court of Thorns and Roses war so überzeugend, dass ich gar nicht anders konnte, als es mir auf den Kindle zu ziehen. (Das hat man davon, wenn man seine Lesevorlieben öffentlich ins Internet posaunt: liebe Menschen empfehlen einem Bücher, denen man nicht widerstehen kann, weil sie den Lesegeschmack einfach kennen!)

A Court of Thorns and Roses


Die neunzehnjährige Feyre lebt mit ihrem verkrüppelten Vater und ihren zwei Schwestern in einer armseligen Hütte in einer einfachen, mittelalterlich anmutenden Welt. Um ihre Familie vor dem Hungertod zu bewahren, geht Feyre auch im Winter regelmäßig auf die Jagd in den Wald, unweit der unsichtbaren Grenze zum Reich der Feen - Prythian. Kein Sterblicher wagt sich dort hin, denn es ranken sich unheimliche Legenden um die Grausamkeit der Feen und deren High Lords. Auch Feyre wurde zum Hass auf die Feen erzogen und als sie eines Tages im Wald mit ihrem Bogen einen Gestaltwandler erlegt, verspürt sie nichts als Genugtuung. Doch die Tat hat einen hohen Preis: Tamlin, der High Lord des getöteten Wolfes, verlangt Feyres Leben im Tausch und verschleppt sie in sein Reich, den Spring Court hinter der Mauer. Dort angekommen lernt Feyre nicht nur, dass sie von Tamlin nichts zu befürchten hat, sondern auch, dass ein dunkler Fluch über dem Feenreich liegt, den seit Jahrzehnten kein Unsterblicher brechen konnte.

A Court of Thorns and Roses ist ein spannendes Märchen für große Mädchen, das was von "Die Schöne und das Biest" in einer modernen Fantasiewelt hat. Hat mich an Julie Kagawa erinnert, die ich liebe, die Romanze ist aber wesentlich erwachsener und das letzte Drittel stellenweise blutig-gruselig. Sehr gut zu lesen und das Ende ist so abgeschlossen, dass man eigentlich zufrieden zuklappen und sich darüber freuen könnte wie gut alles ausgegangen ist, aber -

A Court of Mist and Fury (Teil 2)


ist mindestens noch mal so gut wie Teil 1 - die Steigerung ist echt enorm. Und obwohl ich "A Court of Thorns and Roses" wirklich mochte, kann ich mir vorstellen, dass die Story manchen ein bisschen zu rund und süßlich ist. Diese Leser sollten auf keinen Fall die Serie als "ok" abhaken, sondern unbedingt weiterlesen. Zur Handlung mag ich nicht wirklich was sagen, das wäre zu spoileranfällig, aber die Welt wird wahnsinnig gut weiterentwickelt und es kommen eine ganze Reihe faszinierende Charaktere dazu.

Unbedingt empfehlenswert für alle mit Märchengen, die sich gerne richtig in eine Geschichte einsaugen lassen. Einziges Problem: Teil 3 kommt erst 2017 und ob die Serie auf Deutsch erscheinen wird, ist meines Wissens noch gar nicht raus.

EDIT, 4.2.2017:  es kommt auf Deutsch! Sogar noch in diesem Monat und zwar bei dtv, deutscher Titel: Das Reich der sieben Höfe - Dornen und Rosen

Kommentare:

  1. Sodale, damit hätte ich endlich Lesestoff für den kommenden Urlaub :) Danke! Und da ich schon ein Weilchen nichts Englisches mehr gelesen habe, werde ich auch länger davon zehren können, als wenn ich dt. Versionen "fresse".
    glg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das freut mich! Gib dann mal Laut, wie es dir gefallen hat :)

      Löschen