Freitag, 2. Oktober 2015

12tel Blick September.... (immer noch kein Regen)

Mehr gibt es dazu eigentlich gar nicht zu sagen.

Es ist immer noch ziemlich warm hier, es hat immer noch nicht geregnet, und die Landschaft ist immer noch dürr und trist.

Aber die Dattelpalme hängt voll dicker roter Früchte. Wie die das wohl macht? Das finde ich ja schon fast wieder faszinierend...





Alle Blicke könnt ihr hier ansehen.

// Der 12tel Blick ist eine Fotoaktion von Tabea Heinicker, die jeweils am Ende des Monats die Monatsblicke der teilnehmenden Blogger bei sich sammelt. //



Follow on Bloglovin


Kommentare:

  1. Wenn man bedenkt, wie grün es dort im Januar war...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Da staune ich immer wieder, welche Überlebenskünstler so manche Pflanze ist.
    Schönen Sonntag noch,
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist wirklich erstaunlich. :)

      Viele Grüße!

      Löschen
  3. Ich hätte Dir gern etwas von dem Regen dieser Wochen abgegeben. Hier schmatzte zwischenzeitlich der Boden. Aber im Moment ist es traumhaft. Mein Jaulen nach einem Altweibersommer ist erhört worden.

    Wie werden eigentlich Datteln geerntet? Freiwillig runterfallen werden sie wohl nicht. Irgendwie habe ich noch nie Bilder von Palmen mit Leiter gesehen. LG Aqually

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich jetzt direkt selber nachgoogeln müssen. Die Ernte erfolgt wohl entweder durch kletternde Erntehelfer oder mit Hebebühnen. Ich vermute, in Israel aus Arbeitsschutzgründen hauptsächlich, wenn nicht ausschließlich, letzteres.

      klick

      Löschen
    2. Aha! Wieder ein Pfund schlauer :-) Danke

      Löschen