Montag, 9. März 2015

Meine Woche auf Instagram - #FMSphotoaday (Week 10)

Ich bin spät dran mit meiner Fotowoche, was daran liegt, dass ich die 10. Woche des Jahres nur partiell in Israel verbracht habe - ich war beruflich mal wieder im schönen (kalten!) München und bin dadurch etwas in Stress geraten. Überhaupt habe ich seit Anfang des Jahres das Gefühl, meinen ganzen beruflichen und privaten Verpflichtungen nur hinterher zu hecheln - sehr unschön.

Trotzdem wird es hier bald wieder neue Dinge zu lesen geben, es ist ja nicht so, als wäre mein Leben langweilig, nur die Zeit zum Aufschreiben fehlt an allen Ecken und Enden.

Aber jetzt erstmal die Photo-A-Day-Woche:

Letzte Woche hat Chantelle die Challenge "Charity-Week" genannt und auf ein Hilfswerk aufmerksam gemacht, das Mädchen zurück ins Leben hilft, die sexuellen Missbrauch erleben mussten.

Hier die Promptliste:



Und meine Ausbeute, Bild #7 fehlt, weil ich tatsächlich kein bahnbrechendes Motiv dafür gefunden habe an diesem Tag...


part of me

open

geometric

out the window

remedy

sweet

// Chantelle von Fat Mum Slim ist eine der ganz großen Lifestyle-Bloggerinnen meiner Generation. Sie lebt und bloggt in Australien und hostet schon lange die Photo-a-Day-Challenge, im Rahmen derer täglich Fotos zu bestimmten Stichwörtern - "prompts" - gesammelt werden. //




Follow on Bloglovin


Kommentare:

  1. Ich bewundere Deine Ausdauer! Ich hab das irgendwann mal gerade einen Monat durchgehalten...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das schlimmste ist immer die überwindung, alle fotos hier zu zeigen. auch die, die nur "mäßig" sind. aber das ist ja teil der challenge - man muss ein motiv finden und umsetzen, auch wenn es nicht 100%ig toll ist :)

      Löschen