Sonntag, 1. März 2015

Meine Woche auf Instagram - #FMSphotoaday (Week 9)

Die 9. Instawoche 2015 hat für mich sehr monochrome angefangen. Ganz ungeplant, ist einfach so passiert und mir irgendwann aufgefallen. Interessant eigentlich, wenn man die schöne bunte Promptliste betrachtet:



Überhaupt war ich am Anfang der Woche sehr unzufrieden mit mir. Zum Wochenende hin wurde es dann etwas besser und das Bienenbild von unserem Ausflug gestern finde ich schon wieder richtig gut gelungen, obwohl die Biene minimal verwackelt ist.

Fix
12 o'clock 
Reflection
grow 
still life
thank you 
Starts with R

// Chantelle von Fat Mum Slim ist eine der ganz großen Lifestyle-Bloggerinnen meiner Generation. Sie lebt und bloggt in Australien und hostet schon lange die Photo-a-Day-Challenge, im Rahmen derer täglich Fotos zu bestimmten Stichwörtern - "prompts" - gesammelt werden. //


Außerdem wurde ich Mitte der Woche von @irgendwiejuna mal wieder zur Black/White-Challenge herausgefordert, im Rahmen derer man fünf Tage hintereinander jeweils ein Foto in Schwarzweiß posten muss. 

Die zeige ich euch heute also auch. Sozusagen als Bonusmaterial :)

1) Nächtlicher Winterbaum 
2) Beit Asia, Tel Aviv
3) Knetteig 
4) unterwegs nach Süden
5) Fußbodenverzierung einer Synagoge
 aus dem 3. Jahrhundert

Schwarzweiß hat irgendwie immer einen ganz eigenen Reiz, findet ihr auch?



Follow on Bloglovin


Kommentare:

  1. Die Bienenfotografie ist ja etwas, dass ich sehr exzessiv betreibe. ;) Daher Hut ab! Gut getroffen. :)

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe Bienen sehr und habe auch schon öfter welche fotografiert. Manchmal hätte ich gerne eine "echte" Kamera für solche Macroaufnahmen, mit Handy geht es halt doch nicht ganz so ....

      LG,
      Hadassa

      Löschen