Freitag, 6. März 2015

#BIWYFI - Flucht in den Frühling

Im Februar lud uns Nic ein, dem Alltag zu entfliehen. Da trifft es sich doch ganz gut, dass wir am letzten Tag des Monats einen Ausflug in die Natur machen konnten. Ich hoffe, ihr habt noch nicht die Nase voll von israelischen Frühlingsblumen....

Wisst ihr, hier bei uns muss man die Farben im Frühling für den Sommer sammeln, denn der wird trocken und trist.










Ein bisschen alte Steine gab es auch zu bestaunen.... (Synagoge aus dem dritten Jahrhundert n. Chr.)




und als Bonus: glückliche Pferde :)




// Beauty is where you find it ist ein Fotoprojekt von Nic auf ihrem Blog Luzia Pimpinella. Einmal im Monat gibt sie ein Thema vor zu dem man sich mit der Kamera kreativ ausleben darf. //



Follow on Bloglovin


Kommentare:

  1. Was für eine zarte Farbpracht. Genießt sie! Und das Grün schon so herrlich satt!!!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das tun wir! Wir saugen sie regelrecht auf :)

      Löschen
    2. Bei uns ist der Frühling auch ausgebrochen - am 5. 3 habe ich noch frischen Schneegriesel fotografiert, am 7. konnte man vor dem Café draußen sitzen... Nur Eure Farben fehlen noch.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
    3. Oh, das freut mich für euch. So sehr!

      Löschen