Donnerstag, 5. Februar 2015

Tagebuchbloggen! #WMDEDGT ?


Wie jeden Monat ist auch am 5. Februar Tagebuchblogging bei Frau Brüllen angesagt.

Ungefähr mitten am Tag zwitscherte mir mein Handy die freudige Nachricht, dass Kerstin heute meinen Lieblingsleseplatz vorstellt. Hier geht's zum Beitrag auf ihrem Blog

Wenn ihr auch Lust habt, bei der Aktion mitzumachen, könnt ihr euch hier anmelden. 


Was meine sonstigen Tagesaktivitäten betrifft, fehlt mir heute - mal wieder - die Motivation für einen ausformulierten Fließtext. Stattdessen habe ich eben ein kleines Brainstorming gemacht und den Tag noch mal in Stichworten Revue passieren lassen. Sozusagen ein umgekehrter Reizwortaufsatz :)

Hier ist die Sammlung:

büro // tel aviv // blog // nachgedacht // kaputter bildschirm // einkaufszettel // geldautomat // erkälteter mann // leinsamen // kaffeepresse // kaffeemühle // vitamin c // blaue nägel // fancy einladung // pendlerbus // frühlingswetter // goodreads // instagram // haaretz // facebook // müde // SAP // kaffee // strickkleid // petrol // blauer himmel // night circus // silkworm // aktenordner // muffin // kräutertee // erdbeere // bettwäsche // thunfischauflauf // park // verspätung // ablage // schecks // stempel // plastikhüllen // altpapier // kopierer // shredder // lieblingsleseplatz // twitter // kugelschreiber // lesezeichen // hund // gassi // kürbissuppe // borekas // offene haare // wölkchen // hörbuch // audible // fleece // sms // donnerstag // feierabend // verspäteter bus // telefoniert // reitstunde verschoben // salat // kinderbuch // geburtstagskuchen // papierkram // emails // lästige rechnungen // mama // wochenendfeeling // blau // sinniert // fragen beantwortet // notizen // to-do-liste



Der Fotoprompt für Instagram war heute "Something Blue". Ich konnte mal wieder nicht widerstehen und habe ein weiteres Himmelsfoto hochgeladen. Diese Motive waren auch noch in der engeren Auswahl:









Follow on Bloglovin


Kommentare:

  1. Ui! Da hast Du mich so prominent in Deinem Beitrag untergebracht. Vielen, lieben Dank!

    Die Stichworte klingen nach dem ziemlich vollgepackten, stressigen Tag...

    Alles Liebe
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, so schlimm wars gar nicht, aber ich fand es interessant zu sehen, wie viele Stichwörter man nach einem ganz normalen Tag doch zusammen bringt :)

      Löschen
  2. Schön:) Man hat die Möglichkeit sich deinen Tag gedanklich zusammenzubasteln:) Audible nutze ich auch.Besonders in schlaflosen Zeiten. LG Xeniana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe audible auch schätzen gelernt. Vor allem beim Pendeln und Gassi gehen habe ich gerne nen Erzähler im Ohr inzwischen :)

      Löschen
  3. Na dein Blau kann mit meinem aber schon mithalten!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber der Schnee und die Berge fehlen mir so! *schluchz*

      Löschen
    2. Aber der Schnee und die Berge fehlen mir so! *schluchz*

      Löschen