Dienstag, 3. Februar 2015

[Buch] Gemeinsam lesen 3|2|2015

Letzte Woche habe ich Gemeinsam lesen ausgelassen. Es war der 70. Jahrestag der Auschwitzbefreiung und ich habe daher alternativ viele Gedichte gelesen, auf der Suche nach einem passenden für einen kleinen Gedenkbeitrag auf dem Blog, der dort an diesem Tag allein stehen sollte. Fand ich.

Aber heute bin ich wieder dabei.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Erin Morgenstern: The Night Circus (Seite 191)


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


The office is large but looks smaller than it is due to the volume of its contents.


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?


Ich habe über dieses Buch schon viele begeisterte Rezensionen und Buchempfehlungen gelesen. Als meine Lesefreundin Janina sich kürzlich auch zu den überwältigten Lesern gesellte, nahm ich es mir endlich fest auf die Leseliste, und wie das Leben manchmal so spielt, stolperte ich ein paar Tage später ungeplant in unserer Stadtbibliothek darüber :)

Allerdings bin ich noch nicht ganz rund, was mein Leseempfinden mit dem "Nachtzirkus" betrifft. Erin Morgenstern schreibt wunderschön und schafft eine wirklich zauberhafte Welt, aber die Rahmenhandlung beklemmt mich doch ziemlich. Es gibt einige sehr ungesunde und gruselige Beziehungen in dieser Geschichte, die ich nicht gut aushalten kann.

4. Gibt es eine Person in eurem aktuellen Buch, die ihr überhaupt nicht mögt? Wenn ja, warum? Und wenn ihr der Person etwas sagen könntet, was wäre das?


Prospero. Wer so einen Vater hat ist für's Leben gestraft. Magische Fähigkeiten hin oder her. Was ich ihm gerne sagen würde, kann ich - ohne zu spoilern - leider nicht schreiben.




// Gemeinsam lesen ist eine Aktion von Asaviels Bücher-Allerlei, die neuerdings von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher weitergeführt wird - danke dafür! //




Follow on Bloglovin

Kommentare:

  1. Guten Abend!

    Das Buch hatte ich ewig lange auf meiner Wunschliste und ich vor kurzem konnte ich es mir endlich ertauschen. Ich hab auch schon sehr viel positives darüber gehört und bin schon so gespannt!!! Wünsch dir noch viel Spaß beim Weiterlesen!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    (PS: Gruselige Beziehungen ... das klingt doch vielversprechend *g*)

    AntwortenLöschen
  2. Bei diesem Buch habe ich auch bislang gezögert... Mal sehen, was du abschließend schreiben wirst.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Huhu! :)

    Über dein aktuelles Buch bin ich auch schon oft gestolpert. Das Thema klang interessant und das Cover hat mich gleich begeistern können. ;) Dass es ein wenig harte Kost ist, tut mir wirklich leid, ich hoffe, du kommst trotzdem noch schön rein und kannst die Geschichte genießen. Auf deine Rezi bin ich schon gespannt, schließlich soll das Buch ja auch bei mir einziehen. ;)

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  4. ihr dürft mich nicht falsch verstehen! das buch ist wunderschön geschrieben, poetisch und berührend. aber es hat halt auch ein paar hässliche aspekte und ist - für mich - nicht das reine "wohlfühlbuch", das ich erwartet hatte :)

    AntwortenLöschen