Dienstag, 10. Februar 2015

[Buch] Gemeinsam lesen 10|2|2015


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Orly Krauss-Winer: Almost perfect, Seite 115


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Nili drove to Peled's house.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?


Eigentlich nicht so richtig viel.

"Almost perfect" ist eines jener Bücher, das ich irgendwann mal als kostenloses Kindle-Schnäppchen eingesammelt habe, weil die Autorin aus Israel ist, und ich die eigentlich immer mitnehme. Dachte eigentlich, dass es sich um eine Self-Publisherin handelt, doch weit gefehlt: Orly Krauss-Winers Bücher sind auf Hebräisch Bestseller, ein gutes Dutzend hat sie bereits veröffentlicht, international ist sie hingegen weitgehend unbekannt.

"Almost perfect" ist ein "Frauenkrimi", der sich locker und unterhaltsam weglesen lässt. Die Atmosphäre und Charaktere sind sehr israelisch, was die Lektüre für mich noch mal ein bisschen unterhaltsamer macht, obwohl die Übersetzung meiner Meinung nach stellenweise etwas schwächelt.

4. Dicke Wälzer (ab 500 Seiten) - lest ihr sie gerne oder scheut ihr euch davor? Und warum?


Beides. Anfangs schiebe ich sie immer etwas vor mir her, weil ich mich überwinden muss, mich auf eine so umfangreiche Geschichte einzulassen ("Wälzer" beginnt bei mir aber eher ab 800 Seiten, 500 sind noch ganz gut überschaubar, finde ich). 

Gegen Ende finde ich es dann meistens schade, dass ein solches Buch zu Ende geht, weil ich mich so an die Charaktere gewöhnt und in die Buchwelt eingelebt habe.




// Gemeinsam lesen wird jeden Dienstag abwechselnd von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher ausgerichtet. //







Follow on Bloglovin


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen