Dienstag, 6. Januar 2015

[Buch] Gemeinsam lesen 6|1|2015

Gemeinsam lesen ist eine Aktion von Asaviels Bücher-Allerlei, die neuerdings von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher weitergeführt wird - danke dafür!

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Robert Galbraith (aka J.K: Rowling): The Cuckoo's Calling, Seite 225 (41%)

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


And she strode back out through the changing-room curtains with the three assistants hovering behind her. 

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?


Dass ich sehr, sehr erfreut bin, dass ich dieses Buch jetzt endlich lese. Ich hatte es länger auf der Wunschliste, aber ich war zu geizig, es mir zu kaufen. An dieser Stelle sollte ich vielleicht anmerken, dass ich ein knappes Budget für Bücher habe, was eigentlich kein Problem ist, weil ich auch so immer genug Bücher auf dem SuB habe. Cuckoo's Calling hätte ich aber wohl demnächst schon gekauft, weswegen ich sofort zuschlagen musste, als es um die Feiertage für  'n Euro als Kindle-Schnäppchen zu haben war. Ich ging also schon mit einer sehr enthusiastischen Einstellung an dieses Buch heran und wurde nicht enttäuscht. Es ist wirklich schön zu lesen, kein Thriller, sondern eher ein klassischer Krimi, mit viel Ermittlungsarbeit und wenig Gewalt (bis jetzt jedenfalls) und sehr sorgfältig herausgearbeiteten Charakteren. Dass Rowling es geschrieben hat, tut für mich nichts zur Sache, aber man muss schon anerkennend anmerken, dass sich ihr Schreibstil deutlich und angenehm von der üblichen Krimi-Massenware abhebt.

4. Wir sind nun angekommen in 2015 und wir hoffen ihr seid alle gut, aber nicht zu weit gerutscht :) Lasst doch einmal 2014 Revue passieren, welches Buch oder welche Reihe war euer Highlight und warum?


Ich habe 2014 einige Bücher gelesen, die mir gut gefallen haben. Besonders faszinierend fand ich zwei Romane aus dem Science-Fiction-Segment, auf die ich über die Goodreads Awards aufmerksam geworden bin: "Der Marsianer" von Andy Weir (Rezension) und "Lock in" von John Scalzi (Kurzeindruck). 







Follow on Bloglovin

Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    das Buch fand ich sooo genial!!! Ein richtig klassischer Krimi und die Charaktere find ich auch super. Hab den zweiten Band auch schon gelesen und bleibt so gut, wenn nicht sogar besser!
    Wenn du Krimis magst, ich hab jetzt die ersten beiden Bände der Sebastian Bergman Reihe von Hjorth & Rosenfeldt gelesen, die sind wirklich der Hammer!!! Muss mir bald Band 3 besorgen, die sind echt super spannend ;)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mir gefällt es wirklich gut und bei Krimis mag ich Serien auch echt gern, weil man jeden Einzelfall in der Regel unabhängig voneinander lesen kann.

      Löschen
  2. Für 1 Euro?! Och Mist, das hab ich verpasst... Aber ich werde das Buch trotzdem mit Sicherheit noch lesen. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 1,09 wenn mich nicht alles täuscht ;-) Aber auch der Normalpreis für die englische Ausgabe ist jetzt nicht so exorbitant mit rund 5 Euro..

      Löschen