Freitag, 30. Januar 2015

12tel Blick 2015 - Januar

Auch 2015 nehme ich an Tabeas schönem Fotoprojekt 12tel Blick teil. Alle Teilnehmer suchen sich für dieses Projekt einen schönen (Aus-)Blick in ihrer Umgebung und zeigen jeweils am Ende des Monats, wie er sich verändert hat. Letztes Jahr habt ihr mit mir mein Lieblingsgebäude in Tel Aviv beobachtet, meine 12 Blicke auf das Azrieli Center könnt ihr hier noch einmal ansehen.

Dieses Jahr sollte es ein Naturmotiv sein und so stieg ich auf einen - derzeit grünen - Hügel in unserer Nähe und fotografierte diesen Ausblick:


Auf diesem naturbelassenen Stück Landschaft gibt es unheimlich viele verschiedene Pflanzen zu entdecken. Im Januar, nach dem Winterregen, ist er voll saftig grünen Grases, Kräutern und Büschen, die roten Anemonen haben eben angefangen zu blühen, im Schatten findet man wilde Cyclamen, die Mandelbäume treiben Knospen und haben schon vereinzelte Blüten und am Boden konnten wir sogar die eine oder andere Iris palaestina entdecken.

Diesen und alle weiteren Ausblicke werde ich hier sammeln.


Und weil ich gerade so verknallt bin in diesen Berg... Hier noch eine Sammlung von vielen Fotos, die ich dort im Januar gemacht habe:





// Der 12tel Blick ist eine Fotoaktion von Tabea Heinicker, die jeweils am Ende des Monats die Monatsblicke der teilnehmenden Blogger bei sich sammelt. //



Follow on Bloglovin


Kommentare:

  1. Schick, Blickwinkel mit Palme. Das wird wohl einzigartig sein in unserer Runde :-)

    LG
    Aqually

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das könnte hinkommen :) ich habe hin- und her überlegt, welchen Blick ich nehmen soll und mich dann für den mit Palme entschieden ^^

      Löschen
  2. ...wie spannend,
    den Blick in diesem mir so fremden Land zu verfolgen und mehr zu erfahren...ich bin froh, dass ich über Holunders Blogvorstellung hier her gefunden habe...und in einer ruhigen Stunde, werde ich mich mal genauer umschauen,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlich Willkommen in meiner Ecke, ich freue mich immer über lieben Besuch :)

      Löschen
  3. Was für ein traumhafter Standort für den 12tel-Blick! Was für ein Grün! Und dieses Licht! Dumm, dass das Beamen und die Teleportation immer noch nicht ausgereift sind...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ... *seufz* darüber lamentiere ich auch regelmäßig .... ;-)

      Löschen
  4. Wo genau ist das?!? Schaut echt toll aus - den Ausblick würde ich gerne auch mal haben, wenn ich mal wieder in TLV bin...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist auf halber Strecke auf dem Weg nach Jerusalem, die heilige Stadt liegt hinter den 'Bergen' im Hintergrund. Ein Hügel auf dem man ganz unaufgeregt und ohne Touristenmassen ein paar archäologische Siedlungsreste sehen kann. Die 'Höhle' auf meiner Fotocollage ist zum Beispiel eine Mikve. Wenn du mal wieder hier sein solltest, melde dich, dann gehen wir einen Kaffee trinken.

      Löschen
  5. Da bin ich aber sehr gespannt, das weiter zu verfolgen. Das ist mal etwas anderes als eine deutsche Landschaft.
    Herzliche Grüße nach Israel,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlich Willkommen in meiner Ecke :) Ich freue mich immer über netten Besuch. LG in die Heimat!

      Löschen