Mittwoch, 10. Dezember 2014

[Buch] Update: Leserlieblingsbücherchallenge (#LLBC) 2015


Huhu, ihr Lieben!

Bald ist es soweit: Die Leserlieblingsbücherchallenge (kurz: #LLBC) startet am 1.1.2015.


Zwei wichtige Updates dazu:

1.)

Zur Teilnahme an der Challenge haben sich zu meinem Entzücken bereits angemeldet:



Julia - 1001 Julia

Kristine - Kristine liest


Ich hoffe sehr, dass ich niemanden übersehen habe, bitte meldet euch sonst einfach, damit ich euch umgehend in die Liste aufnehmen kann!

Natürlich würde ich mich freuen, wenn noch mehr mitmachen - the more the merrier ;)


2.)

Lieblingsbücher, die ich nächstes Jahr lesen soll, haben mir bis jetzt neun liebe Blogleser gemeldet. Da fehlen mir also auch noch mindestens 3x3 Lieblingsbücher, damit ich das Jahr voll kriege und nicht im Oktober aufhören muss, Lieblingsbücher zu lesen. Das sollte doch zu schaffen sein, oder?

Aus den bisher gemeldeten habe ich einige sofort und spontan ausgewählt, aber bei vielen bin ich noch nicht sicher, die klingen einfach alle so spannend, und tatsächlich habe ich nur sehr wenige bereits gelesen. (Zur Erinnerung: Für jeden Monat muss ich aus den drei Vorschlägen einer Leserin mindestens ein Lieblingsbuch auswählen. Alle Regen hier)


Stephen Fry: Making History
Paul Auster: Smoke
Annemarie Selinko: Desiree
(vorgeschlagen von Christa)

Alex Capus: Leon und Louise
Elke Heidenreich: Nero Corleone und Nero Corleone kehrt zurück
Patricia Kölle: Wer nur Frösche küsst, verpasst die Drachen
(vorgeschlagen von Chutzpi)

Benjamin Alire Saenz: Aristotle and Dante Discover the Secrets of the Universe
C.S. Pacat: Captive Prince
Tabitha Suzuma: Forbidden
(vorgeschlagen von Janina)

Hermann Hesse: Das Glasperlenspiel
Haruki Murakami: Kafka am Strand
Raquel Palacio: Wunder
(vorgeschlagen von Holunder)

Theodor Fontane: Der Schimmelreiter
Paolo Giordano: Die Einsamkeit der Primzahlen
Sara Gruen: Wasser für die Elefanten
(vorgeschlagen von Kerstin)

Willy Russell: The wrong boy
Willy Freese: Mir selber seltsam fremd. Russland 1941-44
Roald Dahl: The BFG
(vorgeschlagen von Alex)

Tanja Kinkel: Die Puppenspieler
Jeannette Walls: Schloss aus Glas
Judith W. Taschler: Roman ohne u
(vorgeschlagen von Petra)

Jean Paul Sartre: Das Spiel ist aus
Walther Moers: Die Stadt der verlorenen Bücher
Rafik Schami: Eine deutsche Leidenschaft namens Nudelsalat
(vorgeschlagen von Julia)

Tom Finnek: Unter der Asche
Susanna Kearsley: Mariana
Lisa Genova: Mein Leben ohne gestern
(vorgeschlagen von Lara)



Also: Ran an die Tasten und mir Lieblingsbücher vorgeschlagen! Oder ihr richtet selbst noch schnell eine Challengeseite auf eurem Blog ein und macht mit. Oder beides. (Das ist überhaupt die allerbeste Option!)



Follow on Bloglovin


Kommentare:

  1. Wasser fuer die Elefanten un-be-dingt auf Englisch lesen! Ist ein Superbuch. Und falls du den Schimmelreiter noch nicht kennst - den les ich immer mal wieder und kann ihn dir auch ausleihen :-)
    LG Chutzpi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ich muss mal überlegen, welches davon ich lese :)

      Löschen
  2. Ich habe mich vielleicht etwas voreilig zu dieser Challenge angemeldet. Bis jetzt sind die Reaktionen meiner Leser ziemlich mau, vermelde 0 Lesevorschläge. :D Mein Blog ist zu neu.
    Lg Lara

    AntwortenLöschen
  3. Also ich schicke dir auf jeden Fall noch welche! Oder habe ich dir etwa schon welche geschickt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das freut mic! :) Bis jetzt hast du noch nichts geschickt,
      Lg Lara

      Löschen
  4. Oh, nein! Ich habe die Regeln falsch verstanden! Ich dachte, es reicht, wenn mir 12 Lieblingsbücher vorgeschlagen wurden, also 4 x 3 . die hätte ich auch.

    Jetzt lese ich, dass ich 12 x 3 brauche! da fehlen mir aber noch einige.
    Falls jemand noch Vorschläge machen möchte: http://kerstin-scheuer.de/leserlieblingsbuecher/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. upsi.... aber weißt du was, ich hätte kein problem damit, die regel auf "bis zu drei bücher" auszuweiten, d.h. wenn du freunde hast, denen nur ein oder zwei bücher einfallen, wäre das auch kein problem. außerdem habe ich grade noch mal die werbetrommel unter meinen FB-freunden gerührt, ich hoffe, es bringt was....

      Löschen
  5. Toll ist auch, wenn auch etwas speziell, "Handbuch für britische Soldaten in Deutschland 1944". Das haben sie tatsächlich bekommen!

    -Sommerwind

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das schaue ich mir mal an, hast du sonst Vorschläge?

      Löschen