Dienstag, 22. April 2014

[Buch] Gemeinsam lesen #57


Gemeinsam lesen ist eine Aktion von Asaviels Bücher-Allerlei.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

G.R.R. Martin: A Storm of Swords (A Song of Ice and Fire #3), erste Seite.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
The day was grey and bitter cold, and the dogs would not take the scent. 
- G.R.R.M Martin: A Storm of Swords

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich gebe es ungern zu, aber so richtig viel Lust habe ich grade nicht, mich auf diesen über-1000-Seiten-Wälzer einzulassen. Aber ich lese ihn sozusagen aus Liebe, denn mein (nichtlesender) Gatte und ich sehen die Serie, und er will mit der dritten Staffel einsteigen, was ich aber unmöglich über mich bringen kann, bevor ich die Buchvorlage dazu gelesen habe. Also muss ich mir jetzt mindestens einen Vorsprung anlesen. Denn wenn ich die Serie einmal gesehen habe, lese ich das Buch nicht mehr. Und das wäre schade. (Dass ich mit der Serie ohnehin so meine Probleme habe, gehört hier nicht her.)

4. Wenn du jetzt in diesem Moment in die Geschichte eintauchen könntest, was würdest du als erstes tun?

Hm... das kommt ganz darauf an, wo genau und in welcher Form ich in der Geschichte auftauchen würde. Käme ich als unbesiegbare Superheldin nach King's Landing würde ich wohl geradewegs in den Iron Thronsaal marschieren und einigen Leuten ordentlich eine watschen, bevor ich sie aus der Stadt jage. Käme ich als normalsterblicher Mensch, würde ich mir ein Abendessen mit Tyrion Lannister wünschen, das muss einfach unterhaltsam, interessant und obendrein dekadent lecker sein. 

Und dann gibt es noch so einige Orte und Situationen in Westeros in denen ich auf keinen Fall landen will. Nein, wirklich nicht.





Follow on Bloglovin


Kommentare:

  1. Ahhh, auf die Reihe bin ich schon soooo gespannt!!! Ein bisschen muss ich allerdings noch warten, bin momentan noch beim SuB Abbau, aber ich werd auf jeden Fall dieses Jahr noch damit anfangen und wenns mir gefällt auch einige Bände lesen :D
    Dir gefällts gar nicht so gut? Schade - aber vielleicht wirds ja noch? ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee

    (Die Serie hab ich mir aus dem Grund auch noch nicht angeschaut, wenn ich sie gelesen hab, will ich die auf jeden Fall auch anschauen)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch, die Serie ist genial, aber halt sehr episch. Man muss sich reinfinden und dran bleiben, sonst verliert man, denke ich, immer wieder den Faden.

      Löschen
  2. Essen mit Tyrion Lannister? Da bin ich dabei!
    Hmm... Also ich habe ja bis jetzt nur den 1. Teil gelesen... aber jetzt ermutigst du mich, die Reihe weiterzuverfolgen. Ich habe das ganze übrigend auch angefangen, weil eine Freundin von mir unbedingt jemanden wollte, mit dem sie über Game of Thrones reden kann, aber ich habe die dumpfe Vermutung, dass ich, wenn ich schließlich durch bin, noch nerviger in der Hinsicht sein werde.

    AntwortenLöschen