Dienstag, 11. Februar 2014

Was hast du eigentlich alles in deiner Tasche? #2

Heute mal wieder ein Blick in den Schlund meiner Tasche. Ich bin immer wieder erstaunt, wie viel da tatsächlich reingeht.

Die Basics
  • Smartphone
  • Edelstahlflasche mit Tee
  • Geldbeutel (*neu* von clp eigenART)
  • Schlüsselbund
  • Taschentücher
  • Fahrradhelm (der hängt allerdings außen an der Tasche)
  • Müsli im Glas
  • 1 Apfel
  • 1 Clementine
  • Handcreme

Die nice-to-haves
  • Ein (noch) gefrorener Muffin
  • Sonnenbrille
  • Kalender/Notizbuch
  • Kugelschreiber
  • Blistex-Stift mit Erdbeergeschmack
  • Concealer
  • Deo
  • Ein kleingefalteter Einkaufsbeutel

Die unnötigen Dinge
  • Hausratsversicherungspolice (da wollte ich seit über einer Woche was klären...)
  • Taschenbuch (weil ich unterwegs sowieso meist ins Smartphone glotze, durchaus auch um zu lesen)
  • Müll (hält sich diesmal aber in Grenzen)

Die Craziness einer Mamatasche / der besondere Fund:
  • Eine winzige blaue Deko-Glasmurmel, keine Ahnung woher und wozu.


Findet ihr auch manchmal Dinge in eurer Tasche,  die ihr gar nicht einordnen könnt?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen