Sonntag, 12. Januar 2014

12 von 12 - Jan 2014

Die ersten 12 von 12  des Jahres habe ich weitgehend zuhause verbracht. Will sagen: Nicht auf der Arbeit. Wirklich zuhause war ich natürlich nicht den ganzen Tag über.

Das war drin in diesem Zwölften:

Früh morgens aufgestanden, Aspirin eingenommen und wieder ins Bett. (1) Den Kopfschmerz wurde ich faktisch erst irgendwann im Laufe des Tages los. Das Wetter wirkt nach europäischen Maßstäben "herbstlich". Inklusive bunter Laubbäume. (2)

(3) Sicherer Schulweg. Ab der fünften Klasse übernehmen die Schulkinder Schülerlotsendienste. Jeden Morgen und jeden Mittag. (4)


Meinen Geburtstags-Klimt gerahmt (5) und aufgehängt. (6) Für diesen Rahmen habe ich mich gestern idiotischerweise ins Ausverkaufsgetümmel bei IKEA gestürzt. Ich finde, es hat sich trotzdem gelohnt. Obwohl das Rot schon ein bisschen gewöhnungsbedürftig ist. Aber gegen die weiße Wand macht es sich gut.


Danach ein bisschen was für den Körper getan. Lässt man in deutschen Pools über Winter auch das Wasser drin, so als dürfte man morgen wieder drin schwimmen? (7) Obwohl ich zugeben muss, dass es mich bei diesen Temperaturen nicht wirklich anmacht, da jetzt reinzuspringen.... Es ist nämlich doch recht kalt. (8)


(9) Der neue israelische Hype: Mit dem Elektrorad ins Fitnessstudio, womöglich zum Spinning (und auch sonst überall hin). Als Normaloradler fühlt man sich fast wie ein Exot. Fast. Und ein Himmelsbild wie jeden Monat. (10)



Außerdem natürlich: (11) Das obligatorische Wäschebild (ohne geht nicht). Und Betten habe ich heute auch mal gemacht. (12) Und sonst noch alle möglichen Sachen, die ich - typischerweise - vergessen habe, im Bild festzuhalten. Nächsten Monat dann! (Vielleicht)




Alle 12 von 12's sammelt wie immer Frau Kännchen.


Neue Fragmente per Email abonnieren:



Kommentare:

  1. Danke fürs Teilen! Ja, bei uns nehmen die Elektroräder auch zu. Aber von Hype zu reden, wäre bei uns in der Provinz übertrieben (Mal sehen, wie es aussieht, wenn die Touris hier wieder einfallen...)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. gute besserung! und einen schönen start in die woche :-)
    lg mickey

    AntwortenLöschen