Montag, 26. August 2013

Wieder zurück

und doch noch nicht wieder so richtig da. Der Heimaturlaub war sehr groß und klingt noch nach (all meine unlängst geäußerten Wünsche wurden erfüllt!).

Ich kam allerdings kaum ins Internet, weil ich irgendwie gar kein richtiges Bedürfnis dazu verspürt habe. Und die Internetabdeckung war streckenweise eher mau, was aber keine Entschuldigung für dieses in den letzten Wochen so sträflich vernachlässigte Blog sein soll...

Ich werde sicher noch über das eine oder andere Urlaubserlebnis berichten. Bald. Aber morgen ist erstmal Einschulung, das wird was geben. 




Kommentare:

  1. Ich fing schon an, mir Sorgen zu machen...

    Schön, dass du wieder zu lesen bist!

    Ich denk morgen an euch, wir haben noch eine gute Woche bis zum großen Tag.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. doch, doch, uns gibts schon noch :) danke fürs an uns denken :)

      Löschen
  2. Ihr scheint ja wieder wohlbehalten zuhause angekommen zu sein. Bin schon gespannt, was es bei "uns" so alles zu erleben gab und hoffe, ihr hattet eine wunderschöne Einschulung.
    Sind zwar erst nächstes Jahr dran, aber schon stehen Schultermine, wie: Anmeldung etc., an.

    Viele Grüße aus Deutschland

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh ja, die einschulung. das braucht zeit, bis so ein israelisches kind endlich richtig eingeschult ist. ich hätte mich ja auch gewundert, wenn gerade DAS mal reibungslos abgegangen wäre. bald mehr dazu an dieser stelle :)

      Löschen