Dienstag, 9. Juli 2013

Neue Aussichten

Es ist schon erstaunlich,  wie sehr sich mit einem solchen Umzug die  Lebensumstände verändern können.

Wir sind ja eigentlich nur die Straße runtergezogen und dann auch noch in eine objektiv gesehen "schlechtere" Wohnung. Direkt vor und unmittelbar nach dem Umzug hatte ich große Bauchschmerzen und einige unruhige Nächte. Die meisten Steckdosen ragen aus der Wand, die Wände sind schief, das (einzige) Bad ist winzig, wir haben wesentlich weniger Wohnfläche und das Gebäude ist insgesamt sehr abgewohnt, um nur einige Beispiele zu nennen.

Und dennoch: Wir fühlen uns nach einer Woche hier so zuhause, als wären wir schon Monate hier. (Was dazu führt, dass ich am Abend statt zu Bloggen, lieber nur "wohne", aber das wird sich schon wieder normalisieren ^^)

Auch unser Mädchen ist ganz besonders ausgeglichen, empfindet die Wohnung als größer und verkündet immer wieder, wie gut ihm unser neues Heim gefällt.

Durch die vielen Balkons (für jede Himmelsrichtung einen) hat die Wohnung immer direktes Tageslicht,  und jetzt im Sommer müssen wir morgens verdunkeln, damit sie nicht zu sehr aufheizt.

Vom vorderen Balkon aus sehen wir viel Grün (ein Park ist gleich gegenüber) und hinter dem Haus wuchert eine knallpinke Bougainvillea. Zwei große Pflanzkübel stehen auf dem Balkon und geben mir allerlei Bepflanzungsideen ein. Mal sehen was sich verwirklichen lässt - vielleicht Cherrytomaten?








Kommentare:

  1. schöne ausblicke! ich freu mich für euch, das es in der neuen wohnung nun doch langsam gefällt...
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, dass Umzüge d.h. die neuen Wohngegebenheiten das Lebensgefühl wesentlich beeinflussen, habe ich auch erleben dürfen. Wie schön, dass sich alles bei Euch so zum Positiven gewendet hat. HOffentlich bleibt es so!
    Viel Freude in der lichten Wohnung
    wünscht Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Danke euch :)

    Ich gelobe, bald wieder über andere Themen zu schreiben. Wenn sich der Reiz der neuen Wohnung etwas abgenutzt hat...

    AntwortenLöschen
  4. Das ist doch mal ein schöner Ausblick! Vor allem das herrliche Pink...mal etwas Abwechslung zwischen dem Grün und Braun. Darfst auch gerne weiterhin über die Wohnung schreiben. Finde es wirklich interessant einen Blick hinter die Kulissen zu werfen um zu sehen, wie das so in anderen Ländern abläuft.

    Viele Grüße aus der alten Heimat!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Farbe ist wirklich der Hammer! Ich kann mich an Bougainvillen wirklich nicht sattsehen :)

      Und was die anderen Länder angeht,werde ich bald mal was zur Einschulung schreiben können. Das ist auch ziemlich sehr anders hier. :-)

      Löschen
  5. Hups, alle Bilder sind weg! Wie schade!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hups, da hat mir Google einen Streich gespielt. Jetzt sollte wieder alles ok sein.

      Löschen