Mittwoch, 31. Juli 2013

Heimaturlaub!

In wenigen Tagen ist es soweit. Wir brechen zu unserem Sommerurlaub nach Deutschland auf. Drei Wochen lang werden wir nur selten an Israel denken und uns stattdessen einfach erholen, bevor dann für die große Kleine der Ernst des Lebens beginnt. Selten habe ich einem Urlaub so ungeduldig entgegen gefiebert, selten waren wir alle so urlaubsreif.

Neben der Familie freuen wir uns auf einige Sächlichkeiten immer ganz besonders:

Regenwahrscheinlichkeit
Ja, das klingt verrückt,  aber wenn man monatelang nur Sand und Staub atmet, sehnt man sich mitunter regelrecht nach dem einem kühlen Sommerregen (oder Gewitter)

by 3268zauber
Deutsche Backwaren
Als notorische Gebäckverzehrerin finde ich, dass an ein gutes deutsches Körnerbrötchen einfach nichts heranreicht. Mit oder ohne Aufstrich. Die Tochter steht auf schwäbische Brezeln, davon bin ich schon groß und stark geworden :-)

Die Wälder und das saftige Grün
Es hilft leider alles nichts: Ohne Regen keine grünen Laubwälder.  Musste ich in Israel schmerzhaft einsehen, und seither spare ich mir im Sommer Ausflüge in die israelischen "Wälder". Außerdem erwarte ich, viel Grün zu sehen,  nach all dem Regen im Frühling *duck*

by Botaurus
Die langen Sommerabende
Wer zum ersten Mal Israel bereist wird sich wundern, wie früh es auch im Sommer dunkel wird. In Deutschland ist es rund 3 Stunden länger hell, was gerade im Urlaub in lauen Sommernächten sehr angenehm ist.

DM
Ja, es klingt doof, aber ihr kennt unsere Drogeriemärkte nicht. Man bezahlt das doppelt- und dreifache für Importprodukte, die es bei DM in Deutschland zum Tiefpreis gibt. Abgesehen von der viel größeren Auswahl.

Weizenbier
Werde ich mindestens eins trinken müssen. Und der Wetterbericht für nächste Woche sagt mir, dass es wohl schon bald was werden könnte, mit einem kühlen Sommerbierchen in einem Berliner Biergarten.

by Ukko.de

Kommentare:

  1. Ich tausche Weizenbier gegen Lakritze, aber ansonsten waren meine Punkte identisch.
    Viel Spass In Deutschland.
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Schönen Urlaub !!

    lg
    Steph

    AntwortenLöschen
  3. Gute Reise, du Liebe! Ich find's hier grade unerträglich heiß und halte mich aufrecht mit dem Gedanken an den von dir die Tage verlinkten Film über die Israelis im Sommer in den klimatisieren Einkaufszentren und so ;) - außerdem kann ich immernoch täglich durch meinen geliebten Königsforst radeln und der IST grün. Sehr. Mücken gibt's auch und offene Wasserstellen mit frischen Wildschweinspuren...
    Und das (alkoholfreie) Weizenbier, das ich mir jetzt hole, trinke ich auf dein Wohl.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, so ein Weizen ist halt echt fein :)

      Löschen
  4. Viel Spass!

    Ich bin ja ganz froh, es hinter mir zu haben, aber so eine Liste an Produkten/Dingen hab ich auch immer im Kopf. Hier gibt es zwar fast alles, aber Gebaeck und alk.freies Weizenbier sind bei mir auch immer sehr wichtig.

    LG Janina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ihr seid also schon wieder zurück in Amiland? Ich hoffe sehr, ihr hattet einen schönen Heimaturlaub (obwohl ich bei den Pflichtterminen auch immer sehr froh bin, wenn ich sie hinter mir habe... )

      Löschen
  5. Wünschen Euch einen schönen Urlaub! Regen gibt es im Moment ja mehr als einem lieb ist. LG, Sarah

    AntwortenLöschen