Donnerstag, 4. April 2013

Ein neues Menschenkind

ist unserer Familie letzte Nacht geboren.

Meine "kleine" Schwester ist in der fernen Heimat zum zweiten Mal Mutter geworden, alles sei gut gegangen.

Als Zweitnamen haben sie einen der beliebtesten israelischen Vornamen der letzten 10 Jahre gewählt. Eine  schöne unkonventionelle Wahl finde ich.
Herzlichen Glückwunsch von uns allen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen