Donnerstag, 7. März 2013

Fragmente aus dem weltweiten Web (#2)

Zum zweiten Mal an dieser Stelle einige Webfundstücke, die ich lesenswert fand:


Ab heute ist der neue deutsche eReader einer bisher einzigartigen Buchhändlerallianz mit der Telekom auf dem Markt. Tolino Shine heißt er und will dem Kindle Marktanteile abgraben. Ob die Rechnung aufgeht? Ich bin ja skeptisch, ob die Konkurrenten es wirklich schaffen, bei diesem Projekt an einem Strang zu ziehen: Heise über Tolino Shine

Diese spaßige Würstchenidee ist mir jetzt schon öfter begegnet. Das Team von der Tollabox beschreibt genau wie man sie umsetzt: Würstchen-Spaghetti-Monster

2 Interessante Artikel über Heuschrecken und ob sie nun kosher sind oder nicht. (Eigentlich sind Insekten nämlich ausnahmslos unrein und damit verboten): Welt.de - Plage oder Snack?
Haaretz - When God gives you locusts make locust stew (Englisch)

Zeit-Online über eine Graffiti-Tour in Tel Aviv (da war ich auch schon!): Sprühendes Tel Aviv

Die große Lesecommunity Goodreads hat mal wieder in ihre Statistikkiste gegriffen und sich verschiedenen Fragen genähert, die Verleger besonders beschäftigen, u.a. wie Leser heute ihre Bücher auswählen. Ich könnte mich da sehr wiederfinden und komme zu dem Schluss, dass ich wohl doch nicht so seltsam bin. Jedenfalls nicht verglichen mit anderen Bibliomanen: What's going on with readers today? (Englisch)

Zum Abschluss ein kleiner Flashmob aus dem hiesigen Hadassah-Krankenhaus:





Nie mehr ein Fragment verpassen! Jetzt Email-Adresse eintragen und täglich Post von mir bekommen:

1 Kommentar:

  1. My compliments for your blog and pictures included,I invite you in my photoblog "photosphera"

    CLICK PHOTOSPHERA

    Greetings from Italy

    Marlow

    AntwortenLöschen