Freitag, 22. Februar 2013

Fragmente aus dem weltweiten Web (#1)

Ich lese in den Weiten des Internets tagtäglich so viele interessante Dinge, dass ich mich jetzt auch mal an regelmäßigen Linkempfehlungen versuchen will.

Otfried Preußler ist tot. Der große Erzähler, dessen Geschichten so viele Kinder und Erwachsene bis heute bewegen, ist im stolzen Alter von 89 Jahren verstorben. Das Netz ist voll der Nachrufe, hier ist einer davon: König meiner Kindheit - und großer Poet

Die Israelin Allison Kaplan Sommer schreibt mir über ihre wachsende Purimabneigung aus der Seele (Englisch):  Purim on steroids: The ever-expanding, never-ending holiday

Der SPon mit einem positiven Artikel über kreative Israelis und die hiesige Start-Up-Mentalität: "In Tel Aviv lacht dich keiner aus"

Ich bin in einen Astronauten verknallt (naja, ein bisschen). Chris Hadfield (Twitter @cmdr_hadfield), der aktuell auf der ISS lebt, twittert fast täglich atemberaubende Fotos von seinem Arbeitsplatz. Außerdem beantwortet er live spannende Schülerfragen aus seinem Astronautenalltag und hat letztens sogar mit einem Kinderchor ein Lied aufgenommen, hier:




Und zu guter Letzt was zum Grinsen aus Der Postillon (lohnenswerte Satire): Apple stellt neues Produkt vor - iMagination


Ein schönes Wochenende wünsche ich euch allen :)




Nie mehr ein Fragment verpassen! Jetzt Email-Adresse eintragen und täglich Post von mir bekommen:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen