Freitag, 8. Februar 2013

Freitagsfüller am 8.2.2013

 
1.  Am Rosenmontag werde ich mich insgeheim freuen, dass ich dem Karnevalsland Deutschland schon längst entflohen bin

2. Wirklich unverplante Wochenenden sind klasse. Leider haben wir nur so wenige davon.

3.  Einer meiner Träume ist es, irgendwann New York zu sehen

4.  Muss ich zur Zeit schwer dran arbeiten: Nicht ungehalten rumbrüllen, sondern dem Kind ruhig und friedlich meine Anliegen vorbringen

5.  Schnarchen kann bei uns nur der Papa. Und der auch nur, wenn er erkältet ist

6.  Woher kommt eigentlich der Ausdruck "Haval Al Ha Zman!" (=Schade um die Zeit), um auf Ivrit Begeisterung auszudrücken?

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Essen mit Freunden, morgen habe ich eine Gästebewirtung geplant und Sonntag möchte ich zu IKEA !


Alle Freitagsfüller bei Scrap-Impulse



Nie mehr ein Fragment verpassen! Jetzt Email-Adresse eintragen und täglich Post von mir bekommen:

Kommentare:

  1. Hallo!

    Was bedeutet Wochenende für euch? Ich habe gehört, dass nur der Samstag richtig frei wäre?

    Lieben Gruß,
    Symphonee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sonntag-Freitag gelten als Werk- und Schultage, wobei Freitag ein kurzer Tag ist, da der Shabbat schon mit Einbruch der Dunkelheit beginnt. Viele Israelis arbeiten allerdings nur So-Do und hetzen freitags von Besorgung zu Besorgung während die Brut in Schule und KiGa sitzt. Stressig ist es vor allem deshalb weil am Shabbat inkl. der ÖV fast alles geschlossen hat.

      Löschen