Donnerstag, 28. Februar 2013

[Buch] Mini-Rezensionen Februar (#1)

Im Februar habe ich recht viel gelesen. So viel, dass ich die Mini-Rezensionen wohl besser aufteile, um euch nicht zu erschlagen.

Highlights des Monats mit eigenen Rezensionsposts waren:

Cay Rademacher: Der Trümmermörder
J.K. Rowling: The Casual Vacancy / Ein plötzlicher Todesfall


Hier erstmal drei Minis (weitere folgen die Tage):

Die Ankunft (Matched, #3)Die Ankunft by Ally Condie (#3)
My rating: 2 of 5 stars


This trilogy (#1 Matched, #2 Crossed)  just didn't quite work for me. Don't know why but I'm glad I'm done with it. The storyline and characters remained flat for the most part and couldn't convince me even in the end.


***
Mia & Serafina Mia & Serafina by Kerstin Michelsen
My rating: 3 of 5 stars

Mia ist ein schüchternes Mädchen, das deswegen oft zur Zielscheibe der anderen Schüler wird. Als die sprechende Maus Serafina unerwartet in ihr Leben purzelt, regt sich ihr Selbstbewusstsein und sie traut sich plötzlich Dinge zu, die sie vorher nie gewagt hätte.

Eine niedliche Geschichte über eine ungewöhnliche Freundschaft für Grundschüler und Vorlesekinder, die nicht mehr auf Illustrationen im Buch bestehen. Obwohl das schöne Cover das schon fast wieder wettmacht :)

"Mia & Serafina" ist für mich schon das zweite Buch der Autorin Kerstin Michelsen. Auch dieses Mal fiel mir angenehm auf, wie sorgfältig das Buch geschrieben und lektoriert ist. Das ist bei einem selbstverlegten Kindle-Buch ja leider nicht selbstverständlich.

***

Room with a Clue  (Pennyfoot Hotel Mystery #1)Room with a Clue by Kate Kingsbury
My rating: 1 of 5 stars

Disappointingly, this was a rather dull read. I know one shouldn't measure every historical mystery novel against Conan Doyle but even with significantly lower expectations, Room with a Clue (I did love the title!) failed to deliver.
The setting and characters didn't quite come to life, the heroine bored me with her endless inner monologue and the mystery was rather predictable and thrill-less.



Nie mehr ein Fragment verpassen! Jetzt Email-Adresse eintragen und täglich Post von mir bekommen:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen