Freitag, 18. Januar 2013

Freitagsfüller

1. Den 1. Platz bei den anstehenden Wahlen für die israelische Regierung wird wohl wieder Benjamin Netanyahu gewinnen. Da wird sich nicht mehr viel dran rütteln lassen.

2.  Vom Schnee letzte Woche haben wir hier auf dem platten Land leider nichts gehabt. Schade aber auch.

3.  Wenn ich mich verwöhnen möchte, bleibe ich lange im Bett und lasse den Gatten mir das Kind vom Hals halten.

4.  Zu manchen überspannten Eltern würde ich gerne mal sagen, "bleib locker!"

5. Jedes Bild, das aus dem KiGa heimgetragen wird, muss natürlich aufbewahrt werden. Über dieses Problem wollte ich schon länger mal bloggen...

6.  Am Montag im Schwimmen haben wir Spaß gehabt!

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die Geburtstagsfeier unserer Nichte, morgen habe ich, wie jedes Wochenende, maximales Ausruhen geplant und Sonntag möchte ich endlich wieder zum Sport!


Haaretz Freitagsausgabe



1 Kommentar:

  1. Ich bin schon sehr gespannt auf deinen Beitrag zum Thema: gemalte Bilder des Kindes!!! Wir haben mit unseren Dreien am Ende jedes Jahres die schönsten zum Aufbewahren ausgewählt. Mit drei Kindern macht das am Ende nach nochmaligen, späteren Auswahlverfahren anlässlich mehrerer Umzüge eine groooße Umzugskiste voll.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen