Dienstag, 25. September 2012

Last bus home

Der Tag vor Jom Kippur, 13:00:

Es ist erstaunlich, wie deutlich und vor allem wie früh man sogar in der hektischen 24h-Metropole Tel Aviv den nahenden Jom Kippur spürt.

Bereits um die Mittagszeit ist der Verkehr auf ein gefühltes Drittel des normalen Aufkommens zurück gegangen, Läden und Cafés schließen, die Busgesellschaften schicken ihre Fahrer auf die letzte Route. Ich selbst sitze in einem solchen Lumpensammler, auf den ich sogar - völlig "out of character" - lieber eine Viertelstunde gewartet habe, als ihn am Ende noch zu verpassen. ^^


Der letzte Bus vor Jom Kippur

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen