Donnerstag, 13. September 2012

Endlich! Die Jahrhundert-Trilogie geht weiter

und dank Kindle hatte ich "Winter of the World" von Ken Follett heute früh um halb 8 schon zuhause :)


Bei so einem Schmöker (rund 800 Seiten) treten auch die Vorzüge elektronischen Lesens wieder mal überdeutlich in den Vordergrund.


Für die langen Feiertage bin ich jedenfalls erstmal mit Lesestoff versorgt ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen