Mittwoch, 25. Juli 2012

[Buch] M.C. Beaton: The Quiche of Death (Agatha Raisin #1)

The Quiche of Death (Agatha Raisin, #1)The Quiche of Death by M.C. Beaton
My rating: 3 of 5 stars

So was abgefahrenes muss man sich erstmal einfallen lassen: Die Spinatquiche aus dem Backwettbewerb eines kleinen englischen Dorfes entpuppt sich als Mordwaffe und die eben erst pensionierte, neu zugezogene PR-Expertin aus London beginnt auf eigene Faust zu ermitteln. Dabei merkt sie nicht, dass sie bei den Dorfbewohnern Unmut säht und sich schließlich selbst in die Schusslinie begibt.

"The Quiche of Death" ist der erfrischende Auftakt einer Krimiserie um Agatha Raisin, eine knapp über 50-jährige Business-Frau, die sich in den englischen Cotswolds zur Ruhe setzt und dabei nicht nur sich, sondern auch ihr Umfeld kräftig aufmischt.

Leser, die Krimis a la "Miss Marple" mit viel englischer Lebensart und Schrulligkeit mögen und keine außergewöhnlichen neuen Motive und Ideen erwarten, werden mit Agatha Raisin sicher vergnügliche Lesestunden verbringen. Und bei den Kindle-Ausgaben, die es immer wieder im Angebot gibt, stimmt auch der Preis.


4x Agatha Raisin in einem:



Nie mehr ein Fragment verpassen! Jetzt Email-Adresse eintragen und täglich Post von mir bekommen:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen