Freitag, 13. Juli 2012

[Buch] Lieblingsvorlesebuch für heiße Sommertage

Neulich schleppte meine Tocher überraschenderweise dieses fast vergessene Bilderbuch zum Vorlesen an: Das Geheimnis des ersten Schnees

Das Rehkitz spürt, das vieles anders ist als sonst. Das Hörnchen sucht Vorräte, die Schildkröte gräbt sich tief in den Schlamm, ein paar Mäuse haben sich schon ein warmes Nest gebaut. Der Winter kommt und es weiß überhaupt nicht, wie es sich darauf vorbereiten kann. Die Veränderungen in der Natur faszinieren und sorgen es zugleich.

"Das Geheimnis des ersten Schnees" von Carl R. Sams II ist eigentlich eher ein Bildband als ein Kinderbuch. Es begeistert mich jedes Mal wieder neu mit den großartigen Fotografien und fast schon poetischen Texten. (Außerdem bilde ich mir danach immer ein, dass es mir nicht mehr ganz so heiß ist ^^).







Nie mehr ein Fragment verpassen! Jetzt Email-Adresse eintragen und täglich Post von mir bekommen:

Kommentare:

  1. Das Buch wurde mir neulich schon mal empfohlen. Ich glaube, das wäre auch etwas für mich :-)

    AntwortenLöschen