Samstag, 17. März 2012

[Buch] Veronica Roth: Divergent / Die Bestimmung

Divergent by Veronica Roth


Somehow this one sneaked in between the books from my current book list... It was definitely worth it!
Divergent
Divergent by Veronica Roth

My rating: 4 of 5 stars

In this dystopian world society is divided into 5 factions. Each year, all 16-year-olds choose the faction they'll belong to for the rest of their lives. When Beatrice makes her choice that surprises everyone including herself she has no idea what is waiting for her.

I admit that I raced through this one and think I might have to read it again soon to catch all the nuances and details I probably missed out on in my greed, but Divergent was just too gripping for me to slow down even a bit. Written in a rather simple, casual style and with its fast-paced plot it's a book to devour within a couple of nights at the most.

Initially I didn't expect too much and predicted Divergent to be a clever combination of The Hunger Games Trilogy- which I love - and Matched - which was disappointing. Well, it is plus some more as Veronica Roth throws her own ideas and a very special flavour in the mix.

I'll definitely look out for the sequel!

***

In einer dystopischen Zukunft ist die Gesellschaft in 5 Fraktionen aufgeteilt. Jedes Jahr müssen sich alle Sechzehnjährigen entscheiden, welcher Fraktion sie ihr Leben widmen möchten. Als Beatrice eine überraschende Entscheidung trifft, ahnt sie nicht, was ihre Zukunft für sie bereithält.

Ich gebe zu, dieses Buch verschlungen zu haben und werde es wohl bald noch einmal lesen müssen, um all die Nuancen und Details zu entdecken, die mir in meiner Gier entgangen sind. Aber ich konnte mich einfach nicht bremsen, so spannend war Divergent. Der einfache, lässige Schreibstil und der rasante Handlungsaufbau sorgen dafür, dass es kaum länger als ein paar schlaflose Nächte vorhalten wird.

Anfangs habe ich mir nicht zu viel von diesem Buch erwartet und ging davon aus, eine Mischung aus Die Tribute von Panem, das ich liebe, und Die Auswahl, das mich eher enttäuscht hat, vor mir zu haben. Das ist Divergent auch irgendwie, aber doch mehr, denn Veronica Roth wirft noch einige neue Ideen und ihren ganz eigenen Stil mit in den Topf.

Kurz: Ich freue mich auf die Fortsetzung.


Nie mehr ein Fragment verpassen! Jetzt Email-Adresse eintragen und täglich Post von mir bekommen:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen