Montag, 13. Februar 2012

Tel Aviv fährt grün

Wie wohl die meisten Großstädte ist Tel Aviv eigentlich immer verstopft, die Parkplatzsuche kann einen mitunter an den Rand des Wahnsinns treiben, von den Abgasen und der Belastung durch eine gigantische Smogglocke im Sommer ganz zu schweigen...

Aber noch ist nichts verloren, denn wie man unlängst auch in Tel Aviv endlich erkannt hat, ist das Fahrrad die Lösung für all die genannten Probleme. Heute stehen daher über die ganze Stadt verteilt Fahrradstationen zur Nutzung für Jedermann bereit.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen