Mittwoch, 8. Februar 2012

Gestatten, Michal

Michal im Futternapf
Michal ist eine mongolische Wüstenrennmaus (Gerbil) und wohnt seit gestern Abend bei uns. Seit ich als Teenager über mehrere Jahre verschiedene Gerbile halten und kennenlernen durfte, hat mich die Faszination dieser freundlichen Tiere nie ganz losgelassen.

Als dann im September unsere Katze starb, beschloss ich, das Thema wieder aufzugreifen und auch meiner Tochter nahezubringen.

Tja, und jetzt ist Michal da. Gemeinsam mit ihrer, noch etwas schüchternen, Schwester Arielle (beide Namen von meiner Tochter ausgewählt) haben wir sie von einem privaten Züchter bekommen und damit gleichzeitig vor dem sicheren Tod als Schlangenfutter bewahrt.

Michal und Arielle sind gut einen Monat alt und hausen bei uns in einem Terrarium, das sie bereits munter betoben. Weitere Fotos folgen garantiert :)


Einen Rennmausratgeber habe ich sogar für den Kindle gefunden, allerdings nur auf Englisch:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen