Donnerstag, 26. Januar 2012

Jetzt wird's bunt

Lange habe ich nicht mehr gebloggt, was in erster Linie daran liegt, dass mir mein "Israel und ich"-Blog zu spezifisch, zu festgelegt war. Außerdem passte der ernste, gesetzte Rahmen nicht wirklich zu all den chaotischen Gedankengängen, die mich tagtäglich heimsuchen und denen ich mehr Raum geben will. So habe ich mich entschieden, den Blog umziehen zu lassen und ganz neu zu konzeptionieren. Die relevanten Israel-Beiträge bekommen natürlich auch ein Plätzchen, aber nur noch neben vielen anderen Themenbereichen aus meinem Alltag. Ein Mischmasch wird es. Eine Collage aus Lebensfetzen und Fitzelchen, Fragmenten eben, die ich irgendwo parken, loswerden will.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen