Sonntag, 31. Oktober 2010

"Rabin wurde ermordet - der Frieden wird siegen!"

So Israels Präsident Shimon Peres heute auf seiner Rede zum 15. Gedenktag des ermordeten Ministerpräsidenten Yitzhak Rabin.

Weitere Zitate:

"Wir haben mehr Durchsetzungsvermögen als die Feinde des Friedens und deshalb werden wir gewinnen, weil wir uns dem Ende des Krieges für uns und unsere Nachbarn verschworen haben."

"Sie hatten bisher keinen Erfolg und sie werden keine Erfolg haben, uns unser einziges Gut zu nehmen. Ein unbezahlbares Gut, das uns auch durch dies stürmischen Zeiten bringen wird. Dieses Gut heißt Hoffnung, es heißt Frieden."

"Wir werden jede Möglichkeit nutzen, Frieden zu schaffen. Wir werden gewinnen, denn nur Frieden wird uns den wahren Sieg bringen."

Die volle Rede (auf Ivrith) lässt sich hier ansehen:
http://www.mako.co.il/news-israel/local/Article-4229714e91efb21004.htm&sCh=3d385dd2dd5d4110&pId=978777604

Donnerstag, 28. Oktober 2010

Bleich

Manchmal kommt man sich ja schon ein bisschen bescheuert vor.

Da habe ich doch nach rund 7 Jahren Nutzung eines bestimmten, ziemlich teuren Waschmittels für Baby- und besonders empfindliche Haut vor ein paar Tagen festgestellt, dass es Bleiche enthält und daher nicht, wie bisher angenommen, die starke Sonneneinstrahlung dafür verantwortlich ist, dass meine Buntwäsche so schnell farblos wird.

Hätte ich das Etikett mal früher ordentlich entziffert, ich fauler Strick.