Mittwoch, 22. Dezember 2010

Aktuelle Nachrichten...

... die es im Rest der Welt nur in die Randnotizen schaffen:

Kassamrakete verfehlt israelischen Kindergarten nur knapp
Ein Teenager wird dabei verletzt.

Beim Wandern ermordet
Noch immer ist nicht eindeutig bewiesen, dass es sich um einen Terroranschlag handelte, aber man fragt sich schon, was es sonst gewesen sein soll.

Israel reicht bei der UN Beschwerde ein
Ob's wohl was bringt? 13 Raketen haben allein in den letzten Tagen auf israelischem Boden eingeschlagen, rund 200 im letzten Jahr.

1 Kommentar:

  1. Rakete hat nicht getroffen. Beim Wandern eventuell der Erschöpfung erlegen. Frag den Steinmeier, der pathologisiert auch aus der Ferne. Israel beschwert sich über selbstgebastelte Raketen. Was wird dann erst Sylvester?!

    AntwortenLöschen