Sonntag, 31. Oktober 2010

"Rabin wurde ermordet - der Frieden wird siegen!"

So Israels Präsident Shimon Peres heute auf seiner Rede zum 15. Gedenktag des ermordeten Ministerpräsidenten Yitzhak Rabin.

Weitere Zitate:

"Wir haben mehr Durchsetzungsvermögen als die Feinde des Friedens und deshalb werden wir gewinnen, weil wir uns dem Ende des Krieges für uns und unsere Nachbarn verschworen haben."

"Sie hatten bisher keinen Erfolg und sie werden keine Erfolg haben, uns unser einziges Gut zu nehmen. Ein unbezahlbares Gut, das uns auch durch dies stürmischen Zeiten bringen wird. Dieses Gut heißt Hoffnung, es heißt Frieden."

"Wir werden jede Möglichkeit nutzen, Frieden zu schaffen. Wir werden gewinnen, denn nur Frieden wird uns den wahren Sieg bringen."

Die volle Rede (auf Ivrith) lässt sich hier ansehen:
http://www.mako.co.il/news-israel/local/Article-4229714e91efb21004.htm&sCh=3d385dd2dd5d4110&pId=978777604

1 Kommentar:

  1. Sprichwörter:

    Hoffen und Harren macht manche zum Narren.
    Wer von der Hoffnung lebt wird wenigstens nicht dick.

    Liedzeile:

    Ich weiß, es wird einmal ein Wunder geschehn und dann werden alle Märchen wahr.

    AntwortenLöschen